Unsere Rohwaren und Lieferanten

Entenbrust

Unsere Küche befindet sich in ständiger Weiterentwicklung und richtet sich sehr nach Saisonwaren und der Auswahl unserer lokalen Produzenten. Wir benutzen so viel lokale Rohwaren wie möglich und haben uns besonders auf Rentier aus Jotunheimen spezialisert. Dieser fantastischen und ökologischen Rohware haben wir hier ein eigenes Kapitel gewidmet.


Neben Rentier bekommen Sie bei uns

Darüber hinaus pflücken wir auch selbst aus der Natur ums Haus: Molte-, Preissel- und Blaubeeren, Rabarber aus dem Küchengarten und frische Birkenblätter. Kontakten Sie uns für konkrete Menüanfragen!

 

Informationen für Allergiker/ spezielle Wünsche

1) Allergi: Bitte informieren Sie uns spätestens drei Tage vor Ankunft. Wir versuchen allen Bedürfnissen gerecht zu werden, sind aber abhängig von guter Information. Bitte geben Sie auch den Schweregrad der Allergie an. Wir erleben zu oft, dass wir spezielle Verpflegung zubereiten und der Gast das normale Essen vorzieht - «ein bisschen davon vertrag ich schon». Das führt dazu, dass Essen weggeworfen wird.


2) Spezielle Wünsche: Wir haben grosses Verständnis für alle, die kein Fleisch aus industrieller Tierhaltung essen oder andere Produkte mit zweifelhaften, nicht nachhaltigen Produktionsmethoden. Jedoch: Wir würden uns wünschen, dass Sie Ihren Horizont für unsere Philosophie öffnen, wenn Sie bei uns zu Gast sind. Unser Rentierfleisch können Sie ohne schlechtes Gewissen verzehren. Wir verarbeiten nur Fisch aus Norwegen und aus kleineren, sauberen Aufzuchtanlagen. Wir kaufen sehr viel direkt vom Bauern und benutzen alle Teile. Keines dieser Produkte würden Sie in einem normalen Supermarkt finden. Versuchen Sie es – wenn Sie bei uns sind! Wenn Sie das nicht möchten, gilt 1). Wir bereiten für alle Spezialwünsche zu – mit einer Ausnahme – Sie bekommen bei uns kein 100% veganes Essen.