Umweltbewusstsein

Zu unserem Verständnis von Qualität gehört ein umweltbewusstes Handeln dazu. Wir sortieren den Müll soweit es uns möglich ist, Portionsverpackungen und Plastikbecher finden Sie bei uns nicht. Sie finden einen grossen Anteil von norwegischen und lokalen Produkten in unseren Menüs und nur europäische Weine auf unserer Weinkarte. Ausserdem haben wir in ein Wasserkraftwerk investiert: 

 

Stuttgongfossen Kraftwerk

Der Almbetrieb ging Hand in Hand mit einem engen Verhältnis zur Natur. Natur wurde genutzt als Ressource für den Betrieb und war die Grundlage für den Betrieb. Ein Hotel braucht vielmehr als die direkte Natur in 900m Höhe bieten kann. In den 50er Jahren wurde ein kleines Wasserkraftwerk am Stuttgongen Wasserfall gebaut um den steigenden Energiebedarf Hindsæters zu decken. Dieses Kraftwerk wurde Anfang der 80er Jahre stillgelegt. 

Im Jahr 2005 haben wir in Hindsæter zusammen mit dem Sägewerk in Randsverk einen Neubau in Gang gebracht. Seit Mai 2007 produziert das Stuttgongfossen Kraftverk bis zu 1100 kw pro Stunde und damit 13% des Stromverbrauchs der Gemeinde Vågå. Eine garantierte Mindestmenge Wasser in der Sjoa sorgt für einen schonenden Umgang mit der geschützten Flussnatur.

 

Das alte Kraftwerk wurde abgerissen
...und das neue aufgebaut
Reine grüne Energie!
...natürlich mit traditionellem Grasdach